NEU: 9 1/2 Tage – Ein Eifel-Krimi: Der 7. Fall für Landwehr & Stettenkamp (Ein Fall für Landwehr und Stettenkamp)

0,99

Art.-Nr.: B01N98YTXW Kategorien: , Product ID: 45727

Produktbeschreibung

DER 7. FALL FÜR LANDWEHR & STETTENKAMP!

Die im Eifeldorf Mutscheid allseits beliebte Franziska ist
spurlos verschwunden; ihr neunjähriger Sohn Silas
vollkommen verzweifelt.
Ist die Tochter des deutschlandweit berühmt-berüchtigten
Strafverteidigers Jost Wolff Opfer einer Entführung geworden?
Alles deutet darauf hin.
Wenige Tage nach ihrem Verschwinden entdeckt ein Geschäftsmann
in den frühen Morgenstunden einen Mann auf einem abgelegenen
Rastplatz bei Frankfurt – erschossen!
Was wollte der Eifeler Grundschullehrer dort und weshalb
musste er sterben?
Der Düsseldorfer Star-Anwalt zeigt sich der Eifeler Polizei
gegenüber äußerst schweigsam. Der Kidnapper schickt
indes mehrere rätselhafte Botschaften und verlangt drei
Millionen Euro für die Freilassung seines Opfers.
Als die Lösegeldübergabe scheitert, droht er die Nerven zu
verlieren.
Franziskas Leben steht auf Messers Schneide.
Stettenkamp ist überzeugt: Der Schlüssel zu dem
Entführer liegt in einem der spektakulären Fälle des Straf-
verteidigers, der sich in seinem Leben zahlreiche Feinde
geschaffen hat.
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
Bei dem Versuch, Franziska in letzter Minute zu retten, fällt der
Kommissar im Alleingang eine folgenschwere Entscheidung…

Alle Bücher dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

LESERSTIMMEN:

„Vorsicht, Suchtgefahr: Vom ersten bis zum siebten Band sind
Schelhoves Eifelkrimis sehr spannend & unterhaltsam;
auf diesen hier habe ich sehnsüchtig gewartet, vor allem wegen des
Schicksals um die Kommissarin Ilka Landwehr. Auch Band 7 ist wieder top.“

„Ein spannender Fall um die Entführung einer jungen Frau aus der Eifel und
einen Täter, den ich nie vermutet hätte – der im Nachhinein aber absolut schlüssig
erscheint. Gut gefallen hat mir die Entwicklung der Figur des Strafverteidigers
Jost Wolff -klasse!“

„Ein Eifelkrimi wie er sein sollte: Spannung, Lokalkolorit, der vertraute
Eifeler Menschenschlag und ein Kriminalfall, der mich gefesselt hat. Weiter so!“

DIE AUTORIN:
Ulrike Schelhove, 41 Jahre alt, lebt mit ihrer Familie in der Eifel.
Die Autorin schreibt Bücher für Erwachsene und Kinder.
Schelhove hat einige Jahre als freie Mitarbeiterin einer großen Tageszeitung gearbeitet und das
Handwerk des Schreibens an der Fernakademie Hamburg vertieft.

EIFEL-KRIMI-REIHE:
In der Region der Autorin finden sich auch die Schauplätze ihrer Krimis um die
sympathischen Kommissare Landwehr und Stettenkamp.

– „Der Kindermacher – Ein Eifel-Krimi“ (Band 1)
– „Trügerische Fährten – Ein Eifel-Krimi“ (Band 2)
– „Bande des Schweigens – Ein Eifel-Krimi“ (Band 3)
– „Fangnetz – Ein Eifel-Krimi“ (Band 4)
– „Höhenflüge – Ein Eifel-Krimi“ (Band 5)
– „Seelentote – Ein Eifel-Krimi“ (Band 6)
– „9 1/2 Tage – Ein Eifel-Krimi“ (Band 7)

KINDERKRIMIS:
„Die Schwertfegerbande“ ist eine spannende und moderne Kinderkrimiserie um vier pfiffige Detektive.
Die ersten drei Bände sind als Taschenbücher und E-Books erhältlich.

Die Schwertfegerbande – …

– „Hundedieben auf der Spur“ (Band 1)
– „Angst im Kinderheim“ (Band 2)
– „Wer klaut in der 5b?“ (Band 3)

KONTAKT:
www.ulrike-schelhove.de
www.facebook.com/ulrikeschelhove.autorin

preloader