WeihnachtsWIRRNIS: Der Wahnsinn geht weiter

2,99

Die Welt geht unter. Zumindest für Mutti, die in diesem Jahr über Weihnachten zur Kur nach Bad Harzburg muss. Und damit auch für Anita, die von Mutti dazu gedrängt wird, an deren Stelle ein »gelungenes Weihnachtsfest für die ganze Familie« auszurichten. Dabei hat Anita, die bereits mit Mann, Kind und Job ziemlich überfordert ist und gerade auch noch feststellen musste, dass sie erneut schwanger ist, eigentlich schon genug Probleme. Doch Mutti wäre nicht Mutti und Anita wäre nicht Anita, wenn es am Ende nicht doch so laufen würde, wie von Mutti geplant. Und so muss sich Anita zwischen Weihnachtsbaumkauf und Adventskaffee mit ihrem zum Messie mutierten Vater, den von Tochter Helen aus dem Kindergarten eingeschleppten Läusen und der neuen, unglaublich attraktiven Kollegin ihres Mannes Howard herumärgern. Zudem macht ihr die unangenehme Nachbarin ihrer Eltern, Elisabeth Kasubke, nicht nur das Leben schwer, sondern unterstellt ihr schließlich sogar einen Mordversuch … Doch war es wirklich eine gute Idee, ausgerechnet Onkel Herbert und Tante Minnie, ihres Zeichens Sex-Shop-Besitzer und leidenschaftliche Swinger, für die Bescherung der Kinder zu engagieren? Und wird es Anita am Ende doch noch gelingen, ein Weihnachtsfest zu organisieren, welches den hohen Ansprüchen ihrer Mutter genügt?

Art.-Nr.: B0768JVN7M Kategorie: Product ID: 52926

Produktbeschreibung

Weihnachten bei Westermanns und die völlig berechtigte Frage: Warum kann ich meine Familie eigentlich nicht umtauschen???

ANITA WESTERMANN IST ZURÜCK – und ihre Familie leider auch!!!
Die Welt geht unter. Zumindest für Mutti, die in diesem Jahr über Weihnachten zur Kur nach Bad Harzburg muss. Und damit auch für Anita, die von Mutti dazu gedrängt wird, an deren Stelle ein »gelungenes Weihnachtsfest für die ganze Familie« auszurichten. Dabei hat Anita, die bereits mit Mann, Kind und Job ziemlich überfordert ist und gerade auch noch feststellen musste, dass sie erneut schwanger ist, eigentlich schon genug Probleme. Doch Mutti wäre nicht Mutti und Anita wäre nicht Anita, wenn es am Ende nicht doch so laufen würde, wie von Mutti geplant. Und so muss sich Anita zwischen Weihnachtsbaumkauf und Adventskaffee mit ihrem zum Messie mutierten Vater, den von Tochter Helen aus dem Kindergarten eingeschleppten Läusen und der neuen, unglaublich attraktiven Kollegin ihres Mannes Howard herumärgern. Zudem macht ihr die unangenehme Nachbarin ihrer Eltern, Elisabeth Kasubke, nicht nur das Leben schwer, sondern unterstellt ihr schließlich sogar einen Mordversuch … Doch war es wirklich eine gute Idee, ausgerechnet Onkel Herbert und Tante Minnie, ihres Zeichens Sex-Shop-Besitzer und leidenschaftliche Swinger, für die Bescherung der Kinder zu engagieren? Und wird es Anita am Ende doch noch gelingen, ein Weihnachtsfest zu organisieren, welches den hohen Ansprüchen ihrer Mutter genügt?
Eine weitere charmante (Weihnachts-)Komödie mit der liebenswert chaotischen Anita und ihren anstrengenden Verwandten

Außerdem von Michaela Weyer erschienen:
WeihnachtsWAHNSINN
Männer, Macken, Mordattacken
RICHTIG GEWICHTIG – Die alltäglichen Leiden der nicht mehr ganz so jungen Charlotte

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “WeihnachtsWIRRNIS: Der Wahnsinn geht weiter”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

preloader