Emilia und Noah: Wie zähmt man einen Bad Boy?

0,99

Der Clubbesitzer Noah und die Studentin Emilia leben in unterschiedlichen Welten. Abgesehen von kurzen Gesprächen und kleinen Neckereien während der Arbeit, teilen sie nichts miteinander. Als ein schreckliches Ereignis dazu führt, dass Emilia mit Noahs Privatleben konfrontiert wird, ändert sich das. Denn auf den ersten Blick scheint Noah ein Mann zu sein, der nur an One-Night-Stands interessiert ist. Seine Lebensumstände verbieten es ihm, Frauen an sich heranzulassen. Doch als er und Emilia sich näherkommen, lernt sie, hinter seine Fassade zu blicken. Und obwohl sich Emilia dagegen wehrt, verliebt sie sich in diesen Mann, kämpft um seine Zuneigung. Aber was geht in Noah vor? Schafft es Emilia, dass er ihr vertraut und sein Herz für sie öffnet? Trotz allem, was geschehen ist?

Art.-Nr.: B07HCJHL7N Kategorien: , , Product ID: 58625

Produktbeschreibung

Leidenschaft. Erotik. Spannung. Dramatik.
– Good Girl trifft Bad Boy –

Der erste Teil der Romantrilogie von Jenna Stean. Der zweite und der dritte Teil sind vorbestellbar.
Alle Teile zum Einführungspreis.

Er ist unnahbar, attraktiv und sexy.
Sie ist jung, hübsch und klug.
Und sie will um ihn kämpfen. Aber zu welchem Preis?

Emilia: Warum habe ich meine Empfindungen nicht unter Kontrolle? Dabei kann ich ihn doch nicht einmal besonders leiden, weil er ein sturer, selbstverliebter Idiot ist.

Noah: Ich muss sie von mir fernhalten, bevor sie es schafft, mir unter die Haut zu gehen.

Wenn du heiße Liebesszenen magst, keine Probleme mit direkter Sprache und fluchenden Protagonisten hast, hol dir das Buch!
Hinweis: Es gibt im Buch einige etwas härtere Szenen!

Der Clubbesitzer Noah und die Studentin Emilia leben in unterschiedlichen Welten. Abgesehen von kurzen Gesprächen und kleinen Neckereien während der Arbeit, teilen sie nichts miteinander. Als ein schreckliches Ereignis dazu führt, dass Emilia mit Noahs Privatleben konfrontiert wird, ändert sich das. Denn auf den ersten Blick scheint Noah ein Mann zu sein, der nur an One-Night-Stands interessiert ist. Seine Lebensumstände verbieten es ihm, Frauen an sich heranzulassen. Doch als er und Emilia sich näherkommen, lernt sie, hinter seine Fassade zu blicken. Und obwohl sich Emilia dagegen wehrt, verliebt sie sich in diesen Mann, kämpft um seine Zuneigung. Aber was geht in Noah vor? Schafft es Emilia, dass er ihr vertraut und sein Herz für sie öffnet? Trotz allem, was geschehen ist?

Jeder Teil hat eine abgeschlossene Haupthandlung.
Teil 2 und 3 bauen auf Teil 1 auf.
Alle Teile wird es zum gleichen Preis geben.

– Steckbrief –
Emilia Westpfahl, 21 Jahre
Familie: Einzelkind, Eltern leben in Berlin
Hobbys: Freunde treffen, Filme schauen, für Hobbys wenig Zeit
Beruf: studiert Mathematik und Informatik, arbeitet in Noahs Club als Spülkraft
Beziehungen: zwei Freunde
Charakter: zielstrebig, zuverlässig, hartnäckig
Äußeres: mittelgroß, schlank und kurvig, langes schokobraunes Haar, braune Augen
Besondere Merkmale: keine, sollte an ihrem Kleidungsstil arbeiten

– Steckbrief –
Noah Schönfeldt, 33 Jahre
Familie: Eltern leben in Hamburg, Schwester in Berlin
Hobbys: mit seinem besten Freund Marc Fußball- und Handballspiele schauen, surfen, Frauen flachlegen
Beruf: Clubbesitzer
Beziehungen: geschieden, seine Exfrau starb an einer Überdosis
Charakter: selbstbewusst, loyal, verschlossen, nach schrecklichem Erlebnis in der Ehre und Seele verletzt
Äußeres: 1,90 m groß, muskulös, schulterlanges blondes Haar, blaue Augen
Besondere Merkmale: Maori-Tattoos, herausstechend ist das Marquesas Kreuz am linken Oberarm

Das ist der Spin-off zu Mia und Niklas: Keine Liebe ist auch keine Lösung.
Emilia und Noah benötigt kein Vorwissen aus Mia und Niklas.
Es sind voneinander unabhängige Storys.

Um mehr über die Trilogie zu erfahren, neue Leseproben zu lesen, besucht die Homepage von Jenna Stean.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Emilia und Noah: Wie zähmt man einen Bad Boy?”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

preloader